Menü

Ihr Warenkorb
0 Product(s)

Ihr Warenkorb ist leer

Muss umgebaut werden?

Die Neugestaltung eines Schönheitssalons erfordert erheblichen organisatorischen Aufwand sowie erhebliche finanzielle Investitionen. Hier sind einige Überlegungen, die dir helfen sollten zu bewerten, ob sich die Investition in eine Umgestaltung lohnt.

Warum

Es gibt mehrere Gründe, warum ein periodischer Umbau oder eine Neugestaltung eines Schönheitssalons durchgeführt werden sollte:

Bild

Wenn du möchtest, dass dein Salon einen positiven Einfluss auf deine Kundschaft hat, ist es notwendig, dass er das richtige Bild vermittelt, da verschiedene Behandlungen angeboten werden, um das körperliche und psychische Wohlbefinden deiner Kunden zu verbessern. Insbesondere hilft die Umgestaltung dabei:

  1. Kundenzufriedenheit verbessern: Kunden neigen dazu, ihre Treue zu bekräftigen, wenn der Salon offen für neue Trends ist.
  2. Neue Kunden anziehen: Menschen interessieren sich im Allgemeinen mehr für Neuheiten und neue Trends, sodass sie dazu neigen, umgestaltete Salons zu betreten. Wenn der Salon kein zeitgemäßes Bild hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass er seine Kundenbasis allmählich verliert, da Kunden zu neueren, modernen Salons wechseln. Es ist daher unvermeidlich, dass altmodische Salons im Allgemeinen keine neuen Kunden anziehen.

Psychologischer Ansporn

Die Umgestaltung wirkt sich als großer Motivationsschub auf die Menschen in deinem Salon aus:

  1. Die Kunden: Sie erhalten unmittelbare psychologische Vorteile, wenn sie einen Salon betreten, der Professionalität und Aufmerksamkeit für Trends vermittelt. Im Gegensatz dazu vermitteln altmodische Salons die Vorstellung, dass ihre Schnitttechniken ebenfalls veraltet sind.
  2. Die Stylisten: Sie neigen dazu, Motivation zu gewinnen, wenn sie in einer dynamischen und frischen Umgebung arbeiten. Veraltete Lokalitäten verhindern daher, dass der Salon qualifiziertere und erfahrene Stylisten anzieht.

Umsatzsteigerung

Die Umgestaltung bringt dem Schönheitssalon einen direkten wirtschaftlichen Vorteil:

  1. Im Durchschnitt steigt der Salonumsatz im Jahr nach der Umgestaltung um 20 %;
  2. Wenn alte Ausrüstung vollständig abgeschrieben ist, ist es möglich, zusätzliche steuerliche Vorteile zu erzielen, da durch den Kauf von Ausrüstung mehr Abzüge möglich sind, anstatt höhere Kosten bei Leasingverträgen zu tragen. Wenn du deinen Salon nicht umgestaltest, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Stagnation des Umsatzes sowie dessen allmählicher Rückgang die Möglichkeit zur Inanspruchnahme von Steuerermäßigungen verhindern werden.

Wann

Jeder Salon sollte regelmäßig umgestaltet werden. Es ist jedoch a priori nicht möglich festzulegen, ob es notwendig ist, deinen Salon zu renovieren, da der Zeitpunkt für eine Umgestaltung von mehreren Faktoren abhängt:

Trends

Die wichtigsten Trendbewegungen sind eng mit dem Modemarkt insgesamt verbunden und ändern sich daher ungefähr alle 4 bis 5 Jahre. Aus diesem Grund sollte die Umgestaltung des Salons dem gleichen Muster folgen.

Konkurrenz

Abgesehen von Markttrends ist ein deutliches Zeichen für die Notwendigkeit einer Umgestaltung die abnehmende Fähigkeit, neue Kunden anzuziehen oder noch schlimmer, den Verlust von Stammkunden.

Zielgruppen

Ein sehr wichtiger Faktor, der die Notwendigkeit einer Umgestaltung beeinflusst, ist die Art der Kundschaft, die der Schönheitssalon anspricht. Zum Beispiel:

  1. Für gehobene Schönheitssalons in großen Modegebieten empfiehlt es sich, einen schnelleren Umgestaltungsplan zu verfolgen und häufige Restyling-Bemühungen zu unternehmen, um sogar Mikrotrends zu verfolgen, da Kunden besonderes Augenmerk auf vorherrschende Modetrends legen.
  2. Für "Massensalons", wie solche, die Teil von Ketten in kommerziellen Einkaufszentren oder Outlets sind, ist es sehr wichtig, den großen Trends zu folgen.
  3. Für kleinere Friseurläden, die typisch für mittelgroße Städte und Vororte sind, ist die Beachtung von Trends offensichtlich weniger wichtig, da die direkte Konkurrenz zwischen Salons weniger wichtig ist und Kunden mehr daran interessiert sind, eine persönliche Beziehung zum Stylisten aufzubauen.

Allgemein empfehlen wir ein Restyling mindestens alle 2 bis 4 Jahre mit einer vollständigen Umgestaltung alle 3 bis 6 Jahre, je nach verschiedenen Zielgruppen. Schließlich erinnern wir daran, dass die Umgestaltung des Salons die Möglichkeit bietet, die gesamte technologische Ausstattung und die Prozesse im Salon zu aktualisieren, was zu einer besseren Kostenoptimierung in Bezug auf eine erhöhte Arbeitsproduktivität führt, mit Gewinnen in Bezug auf Image und Umsatzsteigerung.

Wie

Um die besten Ergebnisse aus einer Umgestaltung oder Neugestaltung zu erzielen, wird dringend empfohlen, die professionelle Unterstützung eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen. Tatsächlich führt die Spezifität und technische Komplexität dieser geschäftlichen Operation notwendigerweise dazu, einen Designer zu Rate zu ziehen, der die Probleme der Salons klar versteht und die besten Techniken zur effektiven Lösung kennt. Aus diesem Grund können wir die Erfahrung eines Teams von Designern anbieten, die mehrere Jahre spezifisches, praktisches Wissen im Bereich der Salon-Gestaltung und -Umgestaltung haben und gerne einen maßgeschneiderten Plan vorschlagen, der deine Bedürfnisse am besten erfüllen kann.

Jetzt Bestellen

FORDERN SIE DEN KATALOG KOSTENLOS

Get a special -10% PROMO CODE for your first purchase!

Gamma&Bross S.p.A.

GAMMA & BROSS S.p.A.
P.IVA 01431270204.

Via Mazzini 62E, Castiglione
Stiviere MN

Tel +39 0376632630

Über uns

Design-Center

Assistenza clienti

Nachrichten und mehr

Folgen Sie uns

Privacy Policy | Cookie Policy

2021 © GAMMA & BROSS S.p.A. - all rights reserved - P.IVA 01431270204
Gamma & Bross